Lesetechnik verbessern

Lesungen sind gar nicht so einfach umzusetzen. Lampenfieber und schlechtes Licht sorgen für stockendes Lesen und Verhaspler. Wenn du vor Menschen sitzt, die dich sehen, verzeihen sie dir das. In Podcasts und Hörbüchern muss alles perfekt sein. Das ist vor allem dann schwierig, wenn man, wie ich, aus technischer Sicht noch nicht so versiert ist. Einen kleinen Verleser rauszuschneiden, richtige Pausen setzen, damit die Bearbeitung leichter ist … da gibt es einiges zu beachten!

Was genau, das seht ihr in diesem Video: